Donnerstag, 14. September 2017


Die Naturforscher sagen, dass durch alle Tiergattungen hindurch die Entartung beim Weibchen anfängt. Die Philosophen können diese Beobachtung auf die Moral in der zivilisierten Gesellschaft anwenden.  

Les naturalistes disent que, dans toutes les espèces animales, la dégénération commence par les femelles. Les philosophes peuvent appliquer au moral cette observation, dans la société civilisée. 

Naturalists say that in every species, degeneration begins with females. Philosophers can apply this observation to morals in civilized society.  
Es scheint, dass die Liebe die wirklichen Vollkommenheiten nicht sucht, sondern eher fürchtet. Sie liebt nur die, die sie selbst schafft oder erdichtet, sie gleicht den Königen, die nur die Grösse gelten lassen, die sie selbst erschaffen haben.  

Il semble que l'amour ne cherche pas les perfections réelles; on dirait qu'il les craint. Il n'aime que celles qu'il crée, qu'il suppose; il ressemble à ces rois qui ne reconnaissent de grandeurs que celles qu'ils ont faites.  

It seems that love does not look for real perfections; people say that it fears them. It only loves the ones that it creates, that it imagines; it resembles kings who don't recognize any grandeur that they didn't institute.  

Mittwoch, 16. August 2017


Je parlay à l’un d’eux fort long temps ; mais j’avois un truchement qui me suyvoit si mal, et qui estoit si empesché à recevoir mes imaginations par sa bestise, que je n’en peus tirer guiere de plaisir.

Ich habe lange mit einem von ihnen gesprochen : aber ich hatte einen Dolmetscher, der mir so schlecht folgte und so unbeholfen war, meine Gedanken in seinem Stumpfsinn zu begreifen, dass ich nicht viel Vergnügen daran finden konnte.

Sur ce que je luy demanday quel fruit il recevoit de la superiorité qu’il avoit parmy les siens (car c’estoit un Capitaine, et nos matelots le nommoient Roy), il me dict que c’estoit marcher le premier à la guerre ; de combien d’hommes il estoit suyvy, il me montra une espace de lieu, pour signifier que c’estoit autant qu’il en pourroit en une telle espace, ce pouvoit estre quatre ou cinq mille hommes ; si, hors la guerre, toute son authorité estoit expirée, il dict qu’il luy en restoit cela que, quand il visitoit les vilages qui dépendoient de luy, on luy dressoit des sentiers au travers des hayes de leurs bois, par où il peut passer bien à l’aise. Tout cela ne va pas trop mal : mais quoy, ils ne portent point de haut de chausses.

Auf meine Frage, welchen Gewinn er aus dem Vorrang ziehe, den er unter den seinen besass (denn er war ein Häuptling, und unsere Seeleute nannten ihn König), antwortete er mir, den Gewinn, im Kriege voranzugehen; auf die Frage, wieviel Mann ihm folgten, bezeichnete er mir eine gewisse Spanne Raums, um zu bedeuten, es seien so viele, als darauf Platz fänden, es mochten vier- oder fünftausend Menschen sein; und ob nach dem beendeten Krieg sein ganzes Ansehen erloschen sei, darauf antwortete er, es bleibe ihm dies davon, wenn er die Dörfer besuche, die ihm unterstünden, man ihm die Wege durch das Dickicht ihrer Wälder bahne, auf denen er sie bequem durchqueren könne. All das ist so übel nicht: aber einerlei, sie tragen keine Beinkleider.